Über mich

Dr. med. Elisabeth Cejas

Ich bin verheiratet und Mutter von 5 Kindern.
Seit meiner Kindheit fasziniert mich der Mensch als Ganzes, das heisst neben dem körperlichen auch der seelisch- geistige Bereich. Deshalb habe ich mich neben der Schulmedizin u. a. auch in Homöopathie, Phytotherapie, traditioneller chinesischer Medizin TCM, Hypnose, orthomolekularer Medizin und Bioresonanz weitergebildet.

Ich empfinde meine Arbeit als sehr kreativ und spannend, da trotz schulmedizinisch gleicher Diagnose ganz individuelle Therapiemöglichkeiten entstehen.

Beruflicher Werdegang

1992 - 1998 Studium der Humanmedizin in Fribourg und Bern
Wahlstudienjahr 97/98: Innere Medizin und Gynäkologie in Kerala/ Indien; Innere Medizin im Ospedale Regionale di Lugano; Pädiatrie im Kinderspital in Managua/ Nicaragua; Dermatologie in Milano/ Italien, Rheumatologie in Klinik Valens.
1994 - 1996 2-jähriger Grundkurs für Klassische Homöopathie in Bern
03.12.1998 Erwerb des Eidgenössischen Arztdiploms in Bern
01.03.99 - 31.05.99 Doktorarbeit am Mikrobiologischen Institut in Bern mit Erwerb des Doktortitels am 07.05.2001
01.03.99 - 31.08.99 Teilzeit-Assistenz im Operationssaal in orthopädischer Klinik in Bern
01.10.99 - 30.09.00 Assistenzärztin Chirurgie, Regionalspital Emmental, Standort Langnau
15.11.00 - 31.12.01 Assistenzärztin Gynäkologie/Geburtshilfe, Limmattalspital in Schlieren/ZH
01.08.02 - 31.01.03 Praxisassistenz Allgemeinmedizin und Innere Medizin in Schlieren/ZH
12.05.03 - 30.11.03 Stellvertretung in SanaCare AG, HMO-Gesundheitszentrum in Oerlikon/ZH
08.12.03 - 08.03.04 Stellvertretung in Hausarztpraxis in Zürich
01.04.04 - 30.06.04 Stellvertretung in SanaCare AG, HMO-Gesundheitszentrum in Oerlikon/ZH
01.09.04 - 31.08.07 Assistenzärztin + Klinikärztin Somatik, Poliklinik der ARUD in Zürich
06.01.05 - 31.08.08 Praxisassistenz in Praxis für Gynäkologie/Geburtshilfe mit Phytotherapie in Dietikon/ZH
01.05.08 - 30.09.09 Stellvertretung in Komplementärpraxis (u. a. TCM, Shiatsu, Bioresonanz, Phytotherapie, Homöopathie) für Allgemeinmedizin und Gynäkologie in Zug
01.10.2009 Eröffnung Praxis für Bioresonanz in Dottikon
16.02.2012 Praxisumzug nach Wohlen
01.03.2017 Praxisumzug nach Zürich

Seit 2010 habe ich weiterhin neben meiner eigenen Praxistätigkeit ein Teilzeitpensum in der Allgemeinmedizin/Gynäkologie als Ärztin. Seit Juni 2015 bin ich in der Stadt Zürich auf dem Gebiet der Gynäkologie tätig, weiterführende Informationen finden Sie unter www.zismed.ch.

Mitgliedschaften